Tom Bombadil, Rechte: Tom Bombadil
Alle PiXX mit freundlicher Genehmigung der Künstler.
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Herzlich Willkommen auf der www-side
des Pub Tom Bombadil in Solingen
Burger Landstr. 103
42659 Solingen
Phone: 0212-41530
Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 19 Uhr bis 1 Uhr
Mail = pubtombombadil@web.de

--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Veranstaltungen

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Samstag, 7. Juli 2018

###>>>  zwanzig-Uhr  <<<###

Slinky Williams und P’tit Loup

 
Slinky Williams und P’tit Loup sind ein Musikerpaar, dass seit 1972 zusammen in diversen Bands gespielt hat. Aktuell spielen sie jazzy Blues mit New Orleans „roots“. Auf hauptsächlich akustischen Instrumenten nehmen Slinky Williams ( voc.,ac. guitar, mandolin) und P’tit Loup (voc.,ac.& elec. jazzguitar) gemeinsam mit dem Kontrabassisten „Monster“ Joe Leduc ihre Zuhörer mit auf eine Zeitreise in den amerikanischen Süden. Seit der Auflösung ihrer letzten Band „The X-perts“(Blues Rock) präsentieren sie sich mit ihrer im eigenen Home Recording Studio aufgenommenen CD „Movin‘ On“, die ein sehr gutes Feedback bei Radio Sendern auf der ganzen Welt bekommen hat. Ebenso in Blues Zeitschriften, z.B. auf den CD Compilation#10 u. #11 der Blues News und als Homepage der Woche bei Blues in Germany wurden die Songs hervorragend bewertet. Beim Konzert werden old-timey Blues Songs, swingender Blues und Eigenkompositionen „im Stile von“ zu hören sein.

Eintritt = Spende für die Musiker

  ...mehr zu  "Slinky Williams"  hier...  
Slinky Williams und P’tit Loup, Rechte: Tom Bombadil
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 10. Juli 2018 
###>>>  Einlass: 19:00 Uhr, Konzert: 20:00 Uhr <<<###

Dwight Pereira
Dwight Ian Pereira was born and grew up in Malaysia. His family later moved to Singapore where he began singing publicly as a choir boy. He started songwriting in his teens and released his debut album entitled 'In Black & White' in 1999. A magazine review described him as a musician who "brought a breath of fresh air into the local scene, demonstrating a facility for melody that is sorely missed in many local songwriters...(with) the vocal ability to bring out the best out of his melodies”. In 2002, he released his sophomore album, 'Sleeptalking'. He was noted as "a singer/ songwriter whose brand of honest, soulful music and refreshing vocals, fuses varying hues of country, pop and R&B". In 2003, Dwight re-settled to England where he played extensively in local pubs and UK-wide festivals alike. In early 2015, from his bedroom in East-London, he started-up his own record label: ‘Blk.25 Records’. Its name is a reference to the block of council flats on Owen Road in Singapore - from which his family was evicted and the block razed to the ground. His 3rd studio album —‘Straw’ was released in the summer of 2015. Since then, he has been interviewed by BBC Radio and has toured S.E.Asia and Europe. He has been busy writing new material. His second European summer tour 2018 showcases songs from Straw and unreleased work.
Dwight Pereira, Rechte: Tom Bombadil
Mehr Infos zu Dwight Pereira...

Eintritt = Spende für die Künstler

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Samstag,14. Juli 2018

###>>>  zwanzig-Uhr  <<<###

Friedrich & Wiesenhütter

„Hättste mal gleich gelebt“ „Alltagspoeten zwischen Folk, Blues und Rock“ F & W, dass sind vom Leben geschriebene Texte gepaart mit virtuoser Gitarrenmusik ein Stück Berlin für die Ohren. Gehen Sie mit auf eine Reise zwischen Melancholie und Sarkasmus, um die Widrigkeiten des Lebens mit Seitenblick und Augenzwinkern zu betrachten. Druckvoller Akustik Sound und komödiantische „Berliner Schnauze“ begleiten das Konzerterlebnis. Sie gehören mit ihrem kurzweiligen Programm zu den interessanten Projekten in der deutschen Konzertszene. Irgendwo zwischen „Pension Volkmann“, „Reinhard May“ und „Stoppok„ findet sich der eigenständige Sound von „Friedrich & Wiesenhütter“ Geerdet, ehrlich und handgemacht, zwei "Alltags Poeten die ihr Handwerk verstehen und ihren Weg jenseits und fernab von allen Trends und Mainstream gehen eben „Handmade in Köpenick“.
 
Eintritt = Spende für die Band

  ...mehr zu  "Friedrich & Wiesenhütter"  hier...  
Friedrich & Wiesenhütter, Rechte: Tom Bombadil
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Montag, 16. Juli 2018 
###>>>  Einlass: 19:00 Uhr, Konzert: 20:00 Uhr <<<###

Whitherward
Ashley here from American indie-folk touring trio, Whitherward. We’ve been on a full time tour for about three years now, both Nationally and Internationally, performing over 250 shows a year. We were recently won Indie Music People’s kayak awards in two categories, including “best band.” This summer we’ll be touring through England, Wales, Scotland, Germany, Switzerland, Denmark and France. We’ve been compared to the Civil Wars or a modern day Simon & Garfunkel, we have 5 original albums released and quite a few official music videos.
whitherward, Rechte: Tom Bombadil
Mehr Infos zu whitherward...

Eintritt = Spende für die Künstler

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Samstag,21. Juli 2018

###>>>  zwanzig-Uhr  <<<###

Cold-Shot Reloaded

“COLD SHOT reloaded” -Hard `n` Blues Die Blues-Formation “COLD SHOT reloaded” ist eine spielfreudige Live-Band. Die Musik ist erdig, handgemacht, von großer Authentizität und wird ohne technische Effekthascherei mit viel Groove und markanter Stimme dargeboten. Seit mehreren Jahren sind die vier Musiker ein beliebter und gefragter Act in Clubs, auf Sessions und auf Festivals. Sie haben sich inzwischen in der Szene weit nach oben gespielt. Das abwechslungsreiche Repertoire aus Blues, Blues-Rock und ausgewählten Hard-Rock Klassikern schlägt das Publikum sofort in seinen Bann und bietet Raum für eigene Interpretationen und Arrangements. www.coldshot-reloaded.de „Coldshot Reloaded“ sind: Uli Hübner (vocals) Franz Rentergent (guitars) Bruno Rafinski (bass) Robert Meyer (drums)
 
Eintritt = Spende für die Band

  ...mehr zu  "Cold Shot"  hier...  
Cold Shot, Rechte: Tom Bombadil
--------------------------------------------------------------------------------------------------------

Dienstag, 24. Juli 2018 
###>>>  Einlass: 19:00 Uhr, Konzert: 20:00 Uhr <<<###

"Tzigan"
Wir sind "Tzigan" (Gypsy Tango Trio), vormals Zingaros, ein argentinisches Trio bestehend aus Violine, Akkordeon und Gitarre/Gesang. Wir spielen eine Fusion aus Tango, Jazz und osteuropäischer Romamusik. Bezeichnend für unsere Konzerte sind hohe Musikalität und Virtuosität, aber auch eine stimmungsvolle Performance. Wir waren 2009-2017 jeweils auf erfolgreicher Europatournee und haben an verschiedenen Veranstaltungsorten gespielt
Tzigan, Rechte: Tom Bombadil
Mehr Infos zu Tzigan...

Eintritt = 10.-€AK; 8.-€VVK

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Rechte: Tom Bombadil
Montag,6. August 2018 
###>>>  Einlass 19 Uhr;Beginn 20 Uhr <<<###

Jazz-Session


Eine regelmäßige Session an jedem ersten Montag im Monat ab 20 Uhr.


Bei dieser Session stehen junge Musiker (gerne auch von den umliegenden Musikschulen) im Fokus,die sich mal auf einer Bühne ausprobieren wollen.

Den Anfang machen in der Regel "Opener" Bands (auch mit Gesang) die schon etwas länger bestehen und den Status "Amateur" und "Semi-Professionalität mit bringen.

Die Spielzeit beträgt max. 45 Minuten!

Um besser vorbereitet zur Session zu kommen, sind nachfolgend einige Stücke aus verschiedenen Real Books die immer gespielt werden könnten (die Liste wird noch ergänzt).

All Blues

All of Me

Blue Monk

Billies Bounce

Bluesette

Birks Work

Footprints

Satin Doll

Straight No Chaiser

Sugar

Summertime

Tenor Madness

Watermelon Man

Auch eine Houseband das "Jakobi/Krautstein Quartett & Friends" ist immer dabei und begleitet gerne Sängerinnen bzw. Sänger und auch Einzelmusiker bei der Session.

Start der Session war am 5. Oktober 2015!!!!

Den „Opener“ im Juli macht die Band „Roger“

Mehr als eine Roger-Cicero-Coverband: Roger transformiert die Musik von Roger Cicero, Stefan Gwildis und vielen anderen ins klassische Format "Klaviertrio + Gesang".
Rechte: Tom Bombadil


Eintritt ist Frei!

Eine Hutspende für die "Opener"-Band ist gerne gesehen.




Mehr Info`s und "Opener" Anmeldung unter 0175/7381777 (Michael Krautstein) oder unter mikelkraut@hotmail.com

Wir freuen uns auf viele Musiker und auch Zuhörer!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------
Ob Blues, Jazz, Folk oder Big-Band-Sound, bei uns gibts immer was auf die Ohren!